2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
HOME
TU-Aktion Seite 1
TU-Aktion Seite 2
Galerie 1
Galerie 2
Galerie 3
Galerie 4
Galerie 5
oFo

Mauersegler, FotodokumentationTeil 5 / 2005
- Seite 24 - 
  Mai / Juni 2005
 

14. Mai

Erste Anflüge der Brüter.
Die alten Nistplätze werden wieder bezogen und gegen Konkurrenten verteidigt.

 

         
 

19. Mai

Ein Spatzenweibchen ist sehr neugierig.

Segler am Himmel 

Mal sehen, ob jemand da ist.  
         
 

22. Mai - Das tragische Ende eines Seglers -
Zufällig wurde ich Zeuge, wie eine Nebelkrähe einen Mauersegler verspeiste. Die Reste des Vogelkörpers habe ich eingesammelt. An der Brust hatte sich ein mit kleinen Federchen gefüllter Hautsack gebildet. Ich nehme an, dass dieser den Segler beim Fliegen stark behindert hat und er dadurch nicht mehr schnell genug war. Ein grausiger und trauriger Vorfall.

Jetzt war dem Segler nicht mehr zu helfen.   Flügelpaar des Mauerseglers
         
 

27. Mai

der neue Nistkasten wird inspiziert

 
         
 

27. Mai

Segler im Hof kreisend;   Abendstimmung

 
         
 

3. Juni

Anflüge eines Jungseglers vor einem besetzten Nistplatz

 
         
 

3. Juni

6. Juni  

 
         
 

19. Juni Nach einer längeren Schlechtwetterperiode kann man jetzt wieder rasante Flugspiele beobachten.

20. Juni  
1. Besuch: Ein einjähriger Segler mit einer Lausfliege im Nacken.  Das "Ding" habe ich ihm entfernt und wieder
fliegen lassen. Diese Parasiten sind wirklich eine Plage!  

Jetzt kann man wieder schöne Flugspiele beobachten.  
Die Lausfliege hat sich im Halsgefieder verkrochen und schaut mit dem blutgefüllten Hinterleib heraus.
   
 
12. Juni: Es brüten inzwischen etwa 4 Seglerpaare

  Texte und Fotos: Klaus Roggel, Konstanzer Str. 4, 10707 Berlin, 2005
  Die Fotos wurden mit einer Nikon CoolPix 995 aufgenommen.  Copyright (c) Klaus Roggel

E-Mail Send me a mail please!
  aktualisiert: 21.05.2006      home       zurück     weiter