2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
HOME
TU-Aktion Seite 1
TU-Aktion Seite 2
Galerie 1
Galerie 2
Galerie 3
Galerie 4
Galerie 5
oFo

Mauersegler, FotodokumentationTeil 5 / 2005
- Seite 26 - 
  Juli 2005
 
14. Juli           Junger Mauersegler aufgelassen

Frau Dr. Almut Malone brachte mir heute einen gefundenen Jungsegler und ließ ihn auf meiner Terrasse frei, damit er in meiner Seglerkolonie leichter Anschluß finden kann.
ein letzter prüfender Blick  

Endlich fliegen und frei sein!

         
 

21. Juli           Besuch in der "Vogelklappe"
Frau Malone betreut als Tiermedizinerin seit 1997 aufgefundene Vögel und zieht sie bei sich auf. mehr ...


Als ich sie an diesem regenreichen Tag besuchte, wurde ich von einer handzahmen jungen Rauchschwalbe begrüßt.
Ein außergewöhnlicher Fall von Zahmheit!

 

 

 
     
 
  Das Haus in Berlin-Mariendorf beherbergt eine große Anzahl verschiedener Vögel. Besondere Pflegefälle werden vorübergehend in der Wohnung oder im Schutzraum beherbergt und später mit den anderen in verschiedenen Volieren bis zur Auswilderung über die offene "Vogel"-Klappe untergebracht.      
 
         
 


Die junge Wildtaube [links] ist an der Brust noch sehr nackt.
Der junge Eichelhäher [rechts] wurde wegen der Nässe hereingeholt und sitzt, solange es regnet, im Käfig.

 
         
 

Wegen des anhaltenden Regenwetters war es nicht möglich die anderen Vogelfindlinge in der Voliere zu fotografieren.

Auch ein Amselpäärchen wird vorübergehend in der Wohnung gehalten.
Die zahme Nebelkrähe muß während der Fütterung der kleinen Vögel draußen bleiben. Wie man sieht, ist ihr das gar nicht recht.

 
         
 


Vor allem hat mich natürlich die Fütterung der in Pflege gegebenen jungen Mauersegler interessiert.

 
         
 

Die artgerechte und proteinreiche Nahrung besteht aus Insekten wie Heimchen [oben links], Fliegenlarven [unten links] und Drohnen [unten rechts].

 
         
 

Rauchschwalbe und Mauersegler

- der "kleine" Unterschied -

 
   
 

  Texte und Fotos: Klaus Roggel, Konstanzer Str. 4, 10707 Berlin, 2005
  Die Fotos wurden mit einer Nikon CoolPix 995 aufgenommen.  Copyright (c) Klaus Roggel

E-Mail Send me a mail please!
  aktualisiert: 24.07.2005      home       zurück     weiter