2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
HOME
2009
2010-1
2010-2
Ga2010-3lerie 2
2011
2013
2014
74oFo
 
März 2010
- Seite 36 - 
 
zurück
weiter
Private Organisation zum Schutz der Mauersegler

 

Aktion
2010


2. Mauersegler-Ansiedlungsprojekt
Im Wirtschaftshof des Rathauses Berlin-Wilmersdorf werden
12 Niststätten für Mauersegler angebracht.
Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf - Abteilung Soziales, Gesundheit, Umwelt und Verkehr
2. Rathaus Berlin-Wilmersdorf
Der Bezirk Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf
unterstützt die Ansiedlung von Mauerseglern.
Mauerseglerschutzaktion am Rathaus Wilmersdorf
© http://wikimapia.org/799971/de/Rathaus-Wilmersdorf
Rathaus Berlin-Wilmersdorf
Fehrbelliner Platz 4, 10707 Berlin

(Eingang/Durchgang > Brienner Straße)
o
Initiatoren und Ansprechpartner:
Bezirksstadträtin Martina Schmiedhofer (Abteilung Soziales, Gesundheit, Umwelt und Verkehr)
Peter Büchner (Umweltamt);
Roland Tischbier (DieTierPaten) und Klaus Roggel
Lageplan Rathaus Berlin-Wilmersdorf ©Google Earth
Die Anbringung der 4 Nistkästen mit je 3 Bruthöhlen
ist aus technischen Gründen verschoben worden.
ageplan Rathaus Berlin-Wilmersdorf ©bing Maps
17.03.2010
Der gemietete Hubsteiger reichte nicht an das Traufgesims heran.
Ein größerer Steiger passt jedoch nicht durch die niedrige Hofdurchfahrt.
Am 25. Mai war es endlich soweit.
Wegen Fassadenarbeiten wurde im Wirtschaftshof ein Gerüst aufgestellt.
Das war der Startschuß für die Anbringung der Nistkästen.
Wir kommen bald wieder!
Nun können auch hier die Segler kommen und die neuen "Luxusherbergen" in Besitz nehmen.
Zugang über Brienner Straße
Gerüstturm an der Westfassade
 Lageplan:

Rathaus Wilmersdorf,
Eingang Brienner Straße
Wirtschaftshof >

Der Aufstieg zum Traufgesims


Gruppenfoto: Chef und Mitarbeiter der Kalama-Bau, Klaus Roggel und Peter Büchner

Fotos von der Aktion

Der Wind blies heftig, als die Seglerkästen am 25. Mai um
10 Uhr bei kühlem Maiwetter im Wirtschaftshof an der Westfassade durch das Bauteam der Bauunternehmung Kalama-Bau angebrach twurden.
Peter Büchner vom Umweltamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat - wie man auf dem Foto unten rechts sehen kann - tatkräftig mit angepackt.

Die 4 Mauerseglernistkästen mit insgesamt 12 Niststätten werden hoffentlich bald von Mauerseglern entdeckt.

< fröhliche Gesichter bei allen Beteiligten.
Bald werden die Nistboxen den Mauersegleren gehören.


Herzlichen Dank an Alle, die mitgeholfen haben, der Aktion zum Erfolg zu verhelfen.

Ganz oben, wo der Himmel beginnt,  werden die Nisthilfen angebracht.

Peter Büchner beim Bohren der Dübellöcher.

 
Gebäudebrüterschutz - Freilandartenschutz
Gebäudebrüterschutz in Charlottenburg-Wilmersdorf
Gebäudebrüterschutz – konkrete Nisthilfen und Schutz der biologischen Vielfalt
  Gebäudebrüterschutz
  Freilandartenschutz
konkrete Nisthilfen und  
Schutz der biologischen Vielfalt  
 Die Aktion wird wieder finanziell unterstützt von:   DieTierPaten SCHWEGLER und Kalama-Bau
 Die Kosten für die Nistkästen wurden zu 100 % von der "Stiftung Pro Artenvielfalt®" übernommen.
übernehmen Tierpatenschaften und sammeln für besondere Naturschutzprojekte Spendengelder  
Mauersegler
Aktion
2010
o o o
       
  Stiftung Pro Artenvielfalt®
Meisenstraße 65
D-33607 Bielefeld
Geschäftsführer Roland Tischbier
Telefon: 0521 - 2997 888
Telefax: 0521 - 2997 889
eMail: team@dietierpaten.org
Internet: www.dietierpaten.org

 
  Spendenkonto:   Postbank Hannover    
    BLZ 250 100 30    
    Konto-Nr. 905 906 307    
Die Stiftung Pro Artenvielfalt® ist durch vorläufigen Freistellungsbescheid des Finanzamtes
Bielefeld-Innenstadt, St.-Nr. 305/5981/1222 vom 18.12.2008 als gemeinnützigen Zwecken
dienend anerkannt. Spenden sind steuerlich absetzbar.
   

 

 

Technische
Unterstützung:
Anbringung der Niststätten

SCHWEGLER ist der führende  Hersteller für Naturschutzprodukte und Spezialist für alle möglichen Nistkästen.
    Hersteller und Lieferant der Mauersegler-Nistkästen

Bei der Aktion 2010 wird der Mauerseglerkasten Nr. 17 A; 3-fach verwendet (siehe Produktblatt Typ Nr. 17)

3-fach Nistkasten

Zur Mauerseglernistkastenfamilie

  Texte und Fotos: Klaus Roggel, Konstanzer Str. 4, 10707 Berlin, 2006
  Die Fotos wurden mit einer Nikon CoolPix 995 aufgenommen.  Copyright (c) Klaus Roggel

E-Mail Send me a mail please!
    2002 - 2010 - aktualisiert: 14.12.2010 home weiter
zurück